Jugendhilfe

 

 

Im Vordergrund für unser ambulantes Jugendhilfeangebot steht hierbei die optimale Hilfe und Unterstützung der Familie bei der Erziehung der Kinder und die Unterstützung der Kinder und Jugendlichen bei dem Hereinwachsen in gesellschaftliche Strukturen und Zusammenhänge.

 

 

Unser Angebot richtet sich an:

  • Familien in den unterschiedlichsten Organisationskonstellationen, die ohne fachliche Unterstützung mit der Erziehung der im Haushalt lebenden Kinder überfordert sind.
  • ältere Jugendliche, die aufgrund von Fehlentwicklungen Schwierigkeiten haben, sich in gesellschaftliche Normen und Wertesysteme einzufinden. Hierbei steht insbesondere die Unterstützung bei der schulischen bzw. beruflichen Qualifikation im Vordergrund.
  • junge Volljährige, die bei der Integration in Arbeit, Wohnung und sonstige Lebensstrukturen Hilfe und Unterstützung brauchen, da sie diese aufgrund von Sozialisationsproblemen nicht erworben haben. Diese Hilfeform wird auch für junge Erwachsene angeboten, die an einer seelischen Behinderung leiden oder von einer solchen bedroht sind.

 

 

 

 

Perspektiven und Integrationsplanung

 

Unsere Hilfen werden an den individuellen Bedürfnissen jedes Einzelnen ausgerichtet:

  • Erstellung des individuellen Hilfeplans und Zusammenarbeit mit dem zuständigen Jugendamt
  • Klärung persönlicher system- und lebensfeldbezogener Ressourcen
  • Auftragsdifferenzierung und individuelle Förderplanung
  • Entwicklung und Stabilisierung von Lebensperspektiven                      (Schule, Ausbildung, Arbeit, Wohnen, Freizeit)
  • Einüben lebenspraktischer Fähigkeiten
  • Anleitung und Sicherstellung der Gesundheitsvorsorge
  • Erweiterung der Konfliktfähigkeit und der individuellen sozialen Kompetenzen
  • Beziehungsklärung mit dem Herkunftssystem bzw. Hilfen bei der Ablösung
  • Vermittlung von geeignetem Wohnraum
  • Krisenintervention mit der Zielsetzung des Erlernens von selbstkritischem Verhalten, um rechtzeitig Bewältigungsstrategien entwickeln zu können
  • Zusammenarbeit mit Ärzten, Fachärzten, Ausbildungssystemen

Hier finden Sie uns

Quo Vadis

gemeinnützige GmbH
Wasserriege 11
32479 Hille

 

 

Kontakt

Leitung Eingliederungshilfe

Bereich I

Bereichsleitung

Kreis Nienburg

Holger Globich

 

Beratung und Aufnahme für Ambulant Betreutes Wohnen

 

Büro Nienburg

Wilhelmstr. 16

31582 Nienburg

Tel.:  05021 887 06 32

Fax: 05021 887 42 54

 

Büro Hille

Tel.:  0571 59 67 333

Fax: 0571 59 72 83 48

hglobich@quo-vadis-ggmbh.de

Leitung Eingliederungshilfe

Bereich II

Schwerpunkt: Personen mit geistiger Behinderung

Cornelia Schulz

 

Beratung und Aufnahme für Ambulant Betreutes Wohnen

 

Tel.:  0571 59 72 77 43

Fax: 0571 78 96 99 02

cschulz@quo-vadis-ggmbh.de

 

Leitung Eingliederungshilfe

Bereich III

Bereichsleitung

Kreis Schaumburg

Stephanie Blotevogel

 

Beratung und Aufnahme für Ambulant Betreutes Wohnen

 

Tel.:  0571 59 71 23 00

Fax: 0571 78 96 99 02

s.blotevogel@quo-vadis-ggmbh.de

 

Volker Weber

Geschäftsführer

 

Beratung und Aufnahme für Familien und Jugendliche/ junge Erwachsene im Rahmen der Jugendhilfe

 

Tel.:  0571 4 92 95

Fax: 0571 97 31 95 02

vweber@quo-vadis-ggmbh.de

 

Wir sind für Sie da!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Quo vadis gGmbH