Leistungen

 

 

 

Bei Quo Vadis handelt es sich um ein Betreuungsangebot aufsuchender und beratender Einzelfallhilfe in einem ambulanten Betreuungsrahmen, sowie einem zusätzlichen Angebot sozialintegrativer Gruppenarbeit.

Die Hilfen orientieren sich grundsätzlich an den Kompetenzen der zu betreuenden Person und berücksichtigen deren individuelle Biographie. Sie sind als Hilfe zur Selbsthilfe konzipiert und erfolgen je nach Selbständgkeit und Bedarf auf den verschiedenen Ebenen und in unterschiedlicher Intensität durch:

 

Hilfen bei der Alltagsgestaltung und -bewältigung

  • Wohnen und Haushaltsführung (Pflege und Gestaltung der Wohnung, Planung des Haushalts)
  • Sicherung der materiellen Lebensgrundlage, Einkaufsplanung und Budgetplanung
  • Beratung und Unterstützung bei administrativen Angelegenheiten
  • Beschaffung und Erhalt der Wohnung

 

Tagesstruktur und Gestaltung der Freizeit

  • Erarbeitung einer individuell passenden Tagesstruktur
  • Beratung und Anregung zur Gestaltung arbeits- und beschäftigungsfreier Zeit
  • Förderung persönlicher Interessen und Hobbys

 

Schule, Ausbildung, Arbeit, berufliche Rehabilitation

  • Erarbeitung und Umsetzung schulischer/ beruflicher Perspektiven
  • Beratung bei Problemen in der Schule, am Arbeits- bzw. Ausbildungsplatz
  • Beratung und Unterstützung bei der beruflichen Wiedereingliederung

 

Hilfe bei der Aufnahme und Gestaltung persönlicher, sozialer Beziehungen

  • Beobachtung und Einschätzung, Gespräche über die Beziehungssituation
  • Aktive Begleitung in das Beziehungsumfeld
  • Rückmeldung; Einübung von Verhaltensalternativen
  • Angebote zur Entlastung und Umstrukturierung des Beziehungsfeldes
  • Umgang mit Konflikten; Stärkung der Konfliktfähigkeit

 

Hilfen bei der Bewältigung/ Verminderung von Beeinträchtigungen durch die psychische Erkrankung bzw. Hilfe bei der abstinenten Lebensführung

  • Förderung eines angemessenen Umgangs mit krankheitsbedingten Einschränkungen und einer realistischen Selbsteinschätzung
  • Erarbeitung krankheitsangemessener Verhaltensweisen
  • Unterstützung beim Erkennen von krankheits- bzw. suchtauslösenden Faktoren und Erkennen und Benennen kritischer Situationen und Frühwarnzeichen
  • Krisenbewältigung
  • Unterstützung zur Aufnahme und Begleitung einer psychologischen/ therapeutischen Behandlung
  • Unterstützung zur Aufnahme einer Entgiftungsbehandlung und ggfs. einer anschließenden Entwöhnungstherapie





 

Sie möchten weitere Informationen zu unseren Leistungen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Hier finden Sie uns

Quo Vadis

gemeinnützige GmbH
Wasserriege 11
32479 Hille

 

 

Kontakt

Leitung Eingliederungshilfe

Bereich I

Bereichsleitung

Kreis Nienburg

Holger Globich

 

Beratung und Aufnahme für Ambulant Betreutes Wohnen

 

Büro Nienburg

Wilhelmstr. 16

31582 Nienburg

Tel.:  05021 887 06 32

Fax: 05021 887 42 54

 

Büro Hille

Tel.:  0571 59 67 333

Fax: 0571 59 72 83 48

hglobich@quo-vadis-ggmbh.de

Leitung Eingliederungshilfe

Bereich II

Schwerpunkt: Personen mit geistiger Behinderung

Cornelia Schulz

 

Beratung und Aufnahme für Ambulant Betreutes Wohnen

 

Tel.:  0571 59 72 77 43

Fax: 0571 78 96 99 02

cschulz@quo-vadis-ggmbh.de

 

Leitung Eingliederungshilfe

Bereich III

Bereichsleitung

Kreis Schaumburg

Stephanie Blotevogel

 

Beratung und Aufnahme für Ambulant Betreutes Wohnen

 

Tel.:  0571 59 71 23 00

Fax: 0571 78 96 99 02

s.blotevogel@quo-vadis-ggmbh.de

 

Volker Weber

Geschäftsführer

 

Beratung und Aufnahme für Familien und Jugendliche/ junge Erwachsene im Rahmen der Jugendhilfe

 

Tel.:  0571 4 92 95

Fax: 0571 97 31 95 02

vweber@quo-vadis-ggmbh.de

 

Wir sind für Sie da!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Quo vadis gGmbH