Behindertenhilfe

 

 

 

Quo Vadis hat sich zum Ziel seiner Arbeit gesetzt, Bedingungen zu schaffen, die es dauerhaft wesentlich behinderten Menschen im Rahmen der §§ 78, 90, 99 und 113 SGB IX ermöglicht bzw. diese befähigt, ihr Leben -orientiert an den Bedürfnissen jedes Einzelnen- in der eigenen Wohnung selbst zu gestalten.

 

Hierbei soll es sich um ein gemeindeintegriertes Hilfsangebot handeln, das sich an beeinträchtigte Menschen im Kreis Minden- Lübbecke sowie im Landkreis Nienburg richtet, die bereits in einer eigenen Wohnung leben -oder aus einer anderen Wohnform (Heim) bzw. Obdachlosigkeit das eigenständige Wohnen anstreben- und zur selbständigen Lebensführung nicht/ noch nicht in der Lage sind und der ambulanten Hilfe bedürfen.

 

Ganz wesentlich ist hierbei das Erkennen und die Förderung der individuell noch vorhandenen Ressourcen, um auf dieser Basis Strategien zu erlernen, mit den vohandenen Defiziten leben zu können, bzw. diese Defizite aufzuarbeiten. 

 

 

 

 

Unser Angebot richtet sich an:

 

  • Suchtkranke (Alkohol, Medikamente, Drogen)

Dieser Personenkreis ist oftmals -aufgrund seiner zumeist häufigen und langwierigen Zeiten der Alkohol-, Drogen- und Medikamentenmiss-bräuche- gekennzeichnet durch häufige Entgiftungen, Wohnungslosigkeit, Langzeitarbeitslosigkeit, Hafterfahrungen, Umherziehen und das Fehlen von sozialen Beziehungen und gesicherter wirtschaftlicher Grundlagen. Mit diesen Kennzeichen gehen zumeist noch erhebliche psychische, geistige und/ oder körperliche Beeinträchtigungen einher.

 

 

  • Psychisch Kranke

Das Angebot von Quo vadis richtet sich auch an Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Hierbei ist die Zielsetzung, Menschen, die aufgrund ihrer Erkrankung nicht oder nur eingeschränkt in der Lage sind Alltagsanforderungen ohne Unterstützung zu bewältigen, bei den anfallenden Problemen zu helfen. Eine Stabilisierung und eine Verbesserung der Lebensqualität im eigenen häuslichen Umfeld ist gewünschtes Ergebnis.

 

 

  •  Geistig behinderte Menschen

Des weiteren haben wir unser Angebot um den Personenkreis der geistig behinderten Menschen ergänzt, die in Verbindung mit Suchterkrankungen und/ oder psychischen Beeinträchtigungen ebenfalls nicht in der Lage sind die anfallenden Alltagsanforderungen ohne Unterstüzung zu bewältigen.

 

 

Personen dieser Zielgruppen können entweder zur Zeit noch in einer Einrichtung oder im Elternhaus leben und den Wunsch haben (wieder) in eine eigene Wohnung ziehen zu wollen.

Es handelt sich auch um Personen, die bereits in einer eigenen Wohnung leben und mit den Verrichtungen des Alltags überfordert sind. Um ihnen einen weiteren Verbleib in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen (und damit eine Heimaufnahme zu verhindern), bieten wir unsere Unterstützung in allen erforderlichen Bereichen an.

Dabei werden die Wohnungen durch die zu betreuenden Personen selber angemietet (d.h., die Klienten verfügen über einen eigenen Mietvertrag). 

Die zu betreuenden Personen werden selbstverständlich bei der Wohnungssuche unterstützt.

Hier finden Sie uns

Quo Vadis

gemeinnützige GmbH
Wasserriege 11
32479 Hille

 

 

Kontakt

Leitung Eingliederungshilfe

Bereich I

Bereichsleitung

Kreis Nienburg

Holger Globich

 

Beratung und Aufnahme für Ambulant Betreutes Wohnen

 

Büro Nienburg

Wilhelmstr. 16

31582 Nienburg

Tel.:  05021 887 06 32

Fax: 05021 887 42 54

 

Büro Hille

Tel.:  0571 59 67 333

Fax: 0571 59 72 83 48

hglobich@quo-vadis-ggmbh.de

Leitung Eingliederungshilfe

Bereich II

Schwerpunkt: Personen mit geistiger Behinderung

Cornelia Schulz

 

Beratung und Aufnahme für Ambulant Betreutes Wohnen

 

Tel.:  0571 59 72 77 43

Fax: 0571 78 96 99 02

cschulz@quo-vadis-ggmbh.de

 

Leitung Eingliederungshilfe

Bereich III

Bereichsleitung

Kreis Schaumburg

Stephanie Blotevogel

 

Beratung und Aufnahme für Ambulant Betreutes Wohnen

 

Tel.:  0571 59 71 23 00

Fax: 0571 78 96 99 02

s.blotevogel@quo-vadis-ggmbh.de

 

Volker Weber

Geschäftsführer

 

Beratung und Aufnahme für Familien und Jugendliche/ junge Erwachsene im Rahmen der Jugendhilfe

 

Tel.:  0571 4 92 95

Fax: 0571 97 31 95 02

vweber@quo-vadis-ggmbh.de

 

Wir sind für Sie da!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Quo vadis gGmbH